Standort Reinsberg


28. und 29.08.2019 | Burgarena Reinsberg


Willst du teilhaben an der Wunderwelt des Waldes?

Rund um die Burgarena Reinsberg wird der Wald an diesen zwei Tagen zum Abenteuer. Mit kreativen Spielen und Aktivitäten wollen wir uns mit allen Sinnen auf den Lebensraum Wald einlassen und ihn erleben. So werden wir miteinander einen Baumlehrpfad errichten und mit den vielfältigen Naturmaterialien, welche die Natur uns bietet, unter anderem eine Kugelbahn bauen.

Wir erkunden auch die Lebensgemeinschaft von verschiedenen Tieren und Pflanzen und lernen die Zusammenhänge zu verstehen. Unser Ziel wird die Erhaltung und Verbesserung von schützenswerten Lebensräumen und Arten im natürlichen Erbe unseres ländlichen Gebietes sein. Somit möchten wir gemeinsam Nistkästen fertigen und sie auf Bäumen befestigen.

Wir alle leben täglich vom vielseitigen Angebot des Walds. Deswegen wollen wir auch diese selbstverständliche Bereicherung aus den funktionierenden Kreisläufen der Natur mit Geschichten und Beispielen anschaulich und verständlich machen.
Damit du für den Wald gut gerüstet bist, bring feste Schuhe und wetterentsprechende Kleidung mit.

Mach mit und lass dich vom Wald begeistern!

Wann? 28. und 29. August 2019 | 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Wo?     Burgarena Reinsberg, Burggasse 40, 3264 Reinsberg
Anmeldung & Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | 07487 213 88 | www.burgarena.reinsberg.at
Anmeldeschluss: 3. August 2019 – die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Kosten:     EUR 20.- pro Tag inkl. Verpflegung

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel GmbH

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 664 241 08 49

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEWS

Um die Webseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.