MASTERLEHRGÄNGE

berufsbegleitend und modular

ATM | Agrar- und Technologiemanagement MSc

Das 4 semestrige Masterstudium Agrar- und Technologiemanagement ist berufsbegleitend in geblockter Form studierbar. Die Studierenden erhalten aktuelles Wissen zu allen relevanten Agrartechnologien und erwerben ergänzend jene Managementfähigkeiten, die sie als zukünftige Führungskraft brauchen. Neben agrartechnologischen Know-How versetzt das Modul Technologiemanagement die Teilnehmer in die Lage, selbständig neueste technologische Entwicklungen zu verfolgen und diese auf Relevanz für ihren Unternehmensbereich bewerten zu können.

Wissen zu Qualitäts- und Projektmanagement sowie die Steuerung von Prozessen wird ebenso vermittelt wie der praktische Einsatz von Führungswerkzeugen. Know-How zu wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, rechtlichen Grundlagen, Rechnungswesen, Controlling sowie der Simulation von Unternehmen runden diese Managementausbildung ab.

Agrar- und Technologiemanagement - Module

 
M3
  Technologiemanagement


M5
  Management und Führung


M6
  Wirtschaftliche Kompetenz


M7
  Projektarbeit Wirtschaft / Führung


M20
  Agrartechnologie 1


M21
  Agrartechnologie 2


M22
  Projektarbeit Agrar- und Technologiemanagement


M23
  Masterthesis
 

Lehrgangsinformation

  • Wissenschaftliche Leitung: DI Dr.techn. Franz Fidler
  • Nächster Starttermin: 25. August 2017
  • Anmeldefrist: 30 Werktage vor Starttermin
  • Umfang: 4 Semester, 120 ECTS | berufsbegleitend
  • Abschluss: Master of Science MSc

Infoabende

  • MI, 1. Februar 2017 um 18:00 Uhr | Schloss Weinzierl, 3250 Wieselburg
  • DI, 7. Februar 2017 um 17.00 Uhr | TIZ Grieskirchen, Industriestraße 28, 4710 Grieskirchen
  • DI, 7. März 2017 um 18:00 Uhr | Schloss Weinzierl, 3250 Wieselburg
  • DO, 23. März 2017 um 16.00 Uhr | Landwirtschaftskammer NÖ, Wienerstraße 64, 3100 St. Pölten
Wir ersuchen um Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +43 7472 655 10-3122

Perspektiven für AbsolventInnen bestehen insbesondere in den Bereichen:

  • Betriebs- und Produktionsleitung in der landtechnischen Industrie und Innenwirtschaft
  • Produktentwicklung im Bereich Landtechnik
  • Management landwirtschaftlicher Dienstleistungsunternehmen
  • Landtechnischer Vertrieb
  • Wissenschaftliche Mitarbeit in der agrartechnischen Forschung und Entwicklung
  • Landwirtschaftliche Geschäfts- und Betriebsführung
  • Assistenz der technischen Geschäftsleitung  

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 7472 / 65 510 - 3120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEUIGKEITEN