FoP-NET

Future of Production Network

Produktionsplanung 4.0

Nummer:
O1
Dauer:
6 Tage
Termin:
ausgebucht
Ort:
RIZ Waidhofen/Ybbs
Referent:
DI(FH) Sandra Wildeis
Seminarzeiten:
1. Termin: FR 13.00 - 21.00 Uhr, SA 09.00 - 17.00 Uhr | 2. Termin: jeweils 09.00 -17.00 Uhr

1. Termin: 17.-18.02. und 10.-11.03. und 21.-22.04.2017- ausgebucht
2. Termin:  08.-09.05. und 12.-13.06. und 26.-27.6.2017 - ausgebucht

Inhalte:

  • Prozess der Auftragsabwicklung
  • Prozess der Produktentwicklung
  • Arbeitssystemplanung – Automatisierungspotentiale im Fertigungsfluss
  • Arbeitsablaufplanung
  • Management von Investitionsprojekten: Rasche Einführung neuer Produkte/neuer Produktionssysteme in die Produktion
  • Stammdatenmanagement (Produktdatenmanagement/Generierung Stammdaten)
  • Organisatorische Verantwortlichkeiten und Schnittstellen zu Engineering/Verkauf/Produktion
  • Produktionsgrobplanung und -feinplanung/Reihenfolgebildung an der Anlage
  • IT unterstützte Produktionsplanung (ERP/PPS/MRP Systeme)
  • MDE, BDE - Überleitung in das Produktionscontrolling

Lernziele:

  • Prozess der Auftragsabwicklung und Produktentwicklung verstehen und Prozessoptimierungen in der betrieblichen Praxis vornehmen können
  • Verständnis der Arbeitssystemplanung und Arbeitsablaufplanung (Aufgaben der AV) – Automatisierungspotentiale im Fertigungsfluss erkennen und verbessern können
  • Management von Investitionsprojekten: Rasche Einführung neuer Produkte/neuer Produktionssysteme in die Produktion
  • Verstehen von Produktdatenmanagement/Generierung Stammdaten
  • Organisatorische Verantwortlichkeiten und Schnittstellen zu Engineering/Verkauf/Produktion kennen und verstehen
  • Kennen der gängigen Verfahren der Produktionsplanungs- und steuerungsmethoden (Grob-,Feinplanung, Werkstattprogramm)
  • Verständnis von IT unterstützten Produktionsplanungsabläufen (ERP/PPS/MRP Systeme)
  • Wesen von BDE, MDE Systeme verstehen und Überleitung in das Produktionscontrolling

Anmeldeschluss:

14 Tage vor Seminarbeginn

Hinweis:

Haben Sie einen Seminartermin versäumt oder ist das Seminar Ihrer Wahl bereits ausgebucht, so senden Sie uns eine kurze Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei ausreichend Interesse und verfügbaren finanziellen Mitteln organisieren wir eine Seminarwiederholung und stimmen den Termin mit den Interessenten individuell ab.

KONTAKT

Zukunftsakademie Mostviertel

Franz-Kollmann-Straße 4

3300 Amstetten

+43 7472 / 65 510 - 3120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie am neuesten Stand.

NEUIGKEITEN