T4T - tools for talents

T4T ist eine im Jahr 2010 gestartete Initiative zur Förderung naturwissenschaftlich-technischer Interessen bei Kindern und Jugendlichen. Gemeinsam mit Kindergärten, Schulen und Unternehmen sowie unterstützenden externen Partnern wollen wir junge Menschen neugierig machen und auf spielerische Weise die Lust auf Technik wecken.

Eine prosperierende Region mit starken Betrieben braucht ausreichend gut ausgebildete Fachkräfte - vom Lehrling bis zum Uni-Absolventen. Zur langfristigen Sicherung des Arbeitskräftepotentials gilt es, die Grundgesamtheit an technisch-interessierten Menschen zu erhöhen. Dies kann dann gelingen, wenn sich die Region attraktiv präsentiert und anstelle des Wettbewerbs ein Miteinander für eine erfolgreiche Zukunft tritt.

Die Initiative T4T | tools for talents lebt diesen Gedanken auf vorbildliche Weise. So arbeiten Kindergärten mit Schulen und Schulen mit Unternehmen - meist langfristig - zusammen.

Das Engagement ist dabei beispielgebend und animiert jährlich weitere Partner, sich zu engagieren. Die Zukunftsakademie Mostviertel entwickelt die Bausteine, koordiniert die Partner und begleitet die Projektumsetzung. Hervorzuheben ist die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der HTL Waidhofen/Ybbs als Partner in technischen Fragen und in der Entwicklung einzelner Maßnahmen.

NEU: Unsere Workshops ab Volksschule werden ab dem Wintersemester 20/21 vor Ort und / oder online durchgeführt. Details dazu finden Sie beim jeweiligen Baustein.

Die Umsetzung des Gesamtprojektes wird durch die Übernahme anfallender Sach- und Materialkosten durch das Land Niederösterreich gefördert.

Im Rahmen von T4T | tools for talents wurde gemeinsam mit der Firma Welser GmbH das Projekt „DaVinci-Brücke“ umgesetzt. Der Vormittag schulte die Jugendlichen nicht nur in der Teamarbeit, Ausdauer & Problemlösekompetenz auch Fingerspitzengefühl war gefragt!

Die Lehrlinge sollten in Teamarbeit eine begehbare Brücke mit einer Spannweite von ca. 2 Metern ohne Hilfsmittel (Nägel, Schrauben etc.), lediglich mit Kantholzstücken bauen. Zu Beginn versuchten die Lehrlinge ohne Anweisung (trial and error) eine Lösung zu finden, nach einigen Versuchen wurde dann ein Plan zur Unterstützung verteilt. Ob dieser Plan als gleich zum Erfolg führte? Mehr dazu zu sehen ist im Video!

T4T Funding "TALENTE! FÜR MORGEN - FUND MY TALENT"

In Krisen denken wir an vieles, aber oft vergessen wir das Wichtigste: unsere Kinder. Talente! für Morgen ist eine Initiative, die Projekte für Kinder und Jugendliche in den Bereichen Naturwissenschaft, unternehmerisches Denken und Nachhaltigkeit ermöglicht und damit Zukunftschancen der nächsten Generation stärkt.

1000x1000_logo

3 GRÜNDE, UM DAS PROJEKT ZU UNTERSTÜTZEN

  1. Gerade im derzeit schwierigen Umfeld ist es wichtig, auf unsere Kinder und Jugendlichen besonders acht zu geben und ihre Talente und ihre Zuversicht zu stärken. Wir tun das mit konkreten, regionalen Projekten.
  2. Hinter „Talente! für Morgen“ stehen engagierte Unternehmen und Gemeinden, die Verantwortung für die nächste Generation übernehmen und selbst die Initiative ergreifen. Mit deiner Unterstützung gibst du diesen Pionieren Rückenwind!
  3. Der „Talente für morgen“-Fund soll zur fixen jährlichen Einrichtung werden. Dafür brauchen wir einen erfolgreichen Start. Sei bei den Mutmachern der ersten Stunde mit dabei!

Alle Infos sowie die Möglichkeit unsere Initiative zu unterstützen, finden Sie unter:

https://1000x1000.at/talente-fuer-morgen

 

ODER NUTZEN SIE DIREKT UNSEREN QR-CODE FÜR DEN EINFACHSTEN WEG DER UNTERSTÜTZUNG*:

*Reward-Crowdfunding-Projekt. Eine Unterstützung ist ab 50 € möglich. Diese wird umgehend auf das Treuhandkonto überwiesen. Damit Ihre Unterstützung sichtbar wird, registrieren Sie sich unter talente-fuer-morgen.at und tragen Sie Ihre Spende ein.

QR Code_Spenden

IHRE PROJEKTIDEEN SIND GEFRAGT - JETZT EINREICHEN!

Für den Startschuss von „Talente! für Morgen“ gibt es bereits erste Projektideen, die wir in die Tat umsetzen möchten. Weitere Vorhaben sind herzlich willkommen und können per E-Mail an Simone Trost (s.trost@netforfuture.at) eingereicht werden.

Wie funktioniert´s? Der Leitfaden gibt Ihnen einen Überblick über die Projekteinreichung. Findet sich Ihre Idee in der Beschreibung wider, dann füllen Sie einfach das Formular aus und senden Sie uns dieses samt formloser Projektbeschreibung an s.trost@netforfuture.at.

Einreichfrist: 15. März 2021

 

UNTERSTÜTZER/INNEN (AB € 500)

zam_0007_welser
raiba_Ybbstal
umdasch
zam_0067_hwelser
voestalpine
Haubis
IV-Logo_Webseite
ZAM
deckweiss
Lisec
Geberit

Die T4T Bausteine

tools4talent4

Technik entdecken

Kindergarten
Bausteine 5 bis 7 Jahre

tools4talent2

Spaß an Technik 1

Volksschule
Bausteine 8 bis 10 Jahre

tools4talent

Spaß an Technik 2

Unterstufe/MS
Bausteine 10 bis 14 Jahre

tools4talent3

Forschung & Innovation

AHS/BHS
Bausteine 14 bis 18 Jahre

Sie möchten an T4T teilnehmen?

Wenn Sie als Unternehmen, Schule oder Kindergarten an einem oder mehreren unserer Bausteine interessiert sind, dann klicken Sie auf die Altersgruppe Ihrer Wahl. Dort finden Sie eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Bausteine. Nutzen Sie das Anmeldeformular, um Ihr Interesse an einer Projektteilnahme zu bekunden - Sie werden in Folge zur Abstimmung der Details von uns kontaktiert.

Anmeldung

Der Anmeldeschluss für das Schuljahr 2021/22 ist der 17.10.2021.

summercamp

Summercamp 4 Kids

für Kids von 8 bis 13 Jahre.

Entdecke die Welt von Natur und Technik.