T4T - tools for talents

Die gezielte Förderung naturwissenschaftlich-technisch-wirtschaftlicher Interessen bei Kindern und Jugendlichen stellt eine der vier zentralen Kernaufgaben der Zukunftsakademie Mostviertel dar. Mit dem Programm T4T | tools for talents werden seit dem Jahr 2010 die Potentiale junger Menschen entwickelt und gestärkt sowie Begeisterung für berufliche Perspektiven in der Wirtschaft und der Region geschaffen. Unternehmen, Kindergärten, Schulen und Eltern engagieren sich dabei mit externen Partnern gemeinsam. Erklärtes Ziel ist es, einen realen Beitrag zur langfristigen Absicherung des Fachkräftebedarfs der Wirtschaft zu leisten.

T4T war 2010 eines der ersten Programme, das auf ein altersgerechtes, aufeinander aufbauendes Bausteinprogramm für Kinder und Jugendliche von 6 - 18 Jahren setzte. Die natürliche Neugierde zu bewahren und forschendes Lernen zu fördern steht primär im Fokus. Mit einem „more of talents“ wird die Grundgesamtheit an technisch-interessierten jungen Menschen erhöht und ein „war of talents“ verhindert. Dies kann gelingen, wenn sich eine Region als gemeinsamer Lebens-, Kultur- und Wirtschaftsraum attraktiv präsentiert und anstelle des Wettbewerbs ein Miteinander für eine erfolgreiche Zukunft tritt. Die Zukunftsakademie Mostviertel engagiert sich genau dafür und entwickelt, koordiniert und begleitet Projekte und deren Umsetzung.

Die T4T Bausteine

tools4talent4

Kindergarten

Bausteine 5 bis 7 Jahre

tools4talent2

Volksschule

Bausteine 8 bis 10 Jahre

tools4talent

Unterstufe/MS

Bausteine 10 bis 14 Jahre

tools4talent3

AHS/BHS

Bausteine 14 bis 18 Jahre

WissenschaftForschungNÖ

Die Umsetzung des Gesamtprojektes wird durch die
Übernahme anfallender Sach- und Materialkosten
durch das Land Niederösterreich gefördert.

summercamp

summercamp-4-kids

für Kids von 8 bis 13 Jahre.

Entdecke die Welt von Natur und Technik.