Innovation, Digitalisierung & Entrepreneurship

Innovation, Digitalisierung und Entrepreneurship

Der 2-semestrige akademische FH Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte aller Branchen, die sich einer zeitgemäßen Form der Unternehmensentwicklung widmen wollen.

Im Lehrgang wird insbesondere praxisnahes Wissen zu den Themen Entrepreneurship, digitale Transformation und Innovationsmanagement vermittelt. Die Inhalte sollen die Teilnehmer dazu befähigen, Innovationen anzustoßen und Veränderungsprozesse im Unternehmen pro-aktiv zu gestalten. Von facheinschlägigen Praktikern ausgewählter Unternehmen erfahren die Teilnehmer mehr über erfolgreiche Best Practices.

Ein kooperatives Innovationsprojekt ermöglicht die direkte Anwendung und Umsetzung des erworbenen Theoriewissens in die Praxis. Abgerundet wird der Lehrgang durch einen exklusiven Austausch mit Top-Speakern.

Module

M1 - Innovationsmanagement und Entrepreneurship

M2 - Innovationsprojekt

M3 - Digitale Technologien und Schutzrechte

M4 - Best Innovation Practices

Lehrgangsinformation

Wissenschaftliche Leitung: Mag. Walter Schönthaler

Nächster Starttermin: 5. März 2021

Anmeldefrist: 20 Werktage vor Starttermin

Umfang: 2 Semester, 60 ECTS | berufsbegleitend

Abschluss: Zertifikat "Akademischer Experte für innovation, Digitalisierung & Entrepreneurship"

Kooperationspartner

Lektoren_Soren-Salomo-kreis

Unsere ExpertInnen:

„Wir wissen heute noch viel zu wenig darüber, wie wir hochgradige Innovationen gestalten können. Unsere Forschung zielt darauf ab, Unternehmen das notwendige Handwerkszeug zu bieten, um diese komplexe Situation zu meistern.“

— Prof. Dr. Søren Salomo
Lektor im akademischen FH Lehrgang

Zielgruppe

Alle am Veränderungsprozess im Unternehmen beteiligten Mitarbeiter und Führungskräfte, insbesondere aus den Bereichen: Marketing, HR, Organisationsentwicklung, Produktion, Forschung & Entwicklung, Produktmanagement, Innovationsmanagement, Qualitätsmanagement, New Business Development.

Bewerbung

Um sich anzumelden laden Sie bitte das Bewerbungsformular herunter, füllen Sie es vollständig aus und senden Sie dieses signiert und inkl. der geforderten Beilagen entweder per Post an:

Zukunftsakademie Mostviertel
Franz Kollmann Straße 4
3300 Amstetten

oder per Mail an:
office@zukunftsakademie.or.at