Agrartechnologie 1

Modul | Agrartechnologie 1

Im Modul Agrartechnologie 1 wird der Stand der Technik bei der Erzeugung pflanzlicher Rohstoffe behandelt. Die Studierenden setzen sich mit Verfahrenstechniken und Strategien bei der Nutzung des Bodens (Saat, Pflanzenernährung, Pflanzenschutz) unter Berücksichtigung von Effizienz und Schonung der Ressourcen auseinander. Die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten von Biomasse zur Energiegewinnung sollen hinsichtlich ihrer Relevanz beurteilt werden können.

Module

M20.1 - Verfahrenstechniken im Ackerbau

M20.2 - Ökobilanzierung in der Landwirtschaft

M20.3 - Strategien in Pflanzenschutz und Pflanzenernährung

M20.4 - Biogene Rohstoffe

M20.5 - Precision Livestock Farming

Modulinformation

Modulleitung: DI Heinrich Prankl

Nächster Starttermin: 27. September 2019

Anmeldefrist: 10 Tage vor Starttermin

Umfang: 20 Präsenztage

Abschluss: Teilnahmezertifikat

Kombinationsmöglichkeiten

Die Inhalte dieses Einzelmoduls sind auch Bestandteil in folgendem Lehrgang:

Alle mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

 

Rechnungsadresse

(falls abweichend zur Wohnadresse)